Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Behind The Grapes, Oliver Willem Neusser, Karlstrasse 129, 40210 Düsseldorf

(Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr)

§ 1 Allgemeines, Geltungsbereich
Die Allgemeinen Gschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Behind The Grapes, Oliver Willem Neusser und den natürlichen und juristischen Personen, die das Internetangebot von Behind The Grapes nutzen (im Folgenden Käufer genannt). die AGB betreffen die Nutzung der Website behind-the-grapes.de sowie alle zu dieser Domain gehörenden Subdomains.

§ 2 Vertragsschluss

1. Umfasst eine Bestellung alkoholische Getränke, so bestätigt der Kunde mit Absenden dieser Bestellung, dass er das zum Erwerb gesetzlich erforderliche Mindestalter erreicht hat. Der Kunde verpflichtet sich dafür Sorge zu tragen, dass nur er selbst oder eine von ihm bevollmächtigte, volljährige Person die Ware entgegen nimmt.

2. Die Angebote von Behind The Grapes im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Käufer dar, bei Behind The Grapes Waren zu bestellen.

3. Durch die Bestellung des gewünschten Kaufgegenstands im Internet gibt der Käufer ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

4. Behind The Grapes ist berechtigt, dieses Angebot innerhalb von 3 Tagen unter Zusendung einer Auftragsbestätigung anzunehmen. Die Auftragsbestätigung wird übermittelt durch e-mail. Nach fruchtlosem Ablauf der in Satz 1 genannten Frist gilt das Angebot als abgelehnt.

§ 3 Zahlung, Fälligkeit, Zahlungsverzug
1. Die Bezahlung der Waren erfolgt per Vorkasse, PayPal, Sofortüberweisung oder auf Rechnung. Wir behalten uns das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten zu akzeptieren oder auszuschließen. Neukunden und Erstbesteller können nicht auf Rechnung bestellen. für Zahlungen über externe Zahlungsanbieter gelten deren AGB.

2. Bei Zahlung per Vorkasse verpflichtet sich der Kunde, den Kaufpreis nach Vertragsschluss unverzüglich zu zahlen.

3. Befindet sich der Kunde im Zahlungsverzug, hat er währenddessen jede Fahrlässigkeit zu vertreten. er haftet wegen der Leistung auch für Zufall, es sei denn, dass der Schaden auch bei rechtzeitiger Leistung eingetreten sein würde.

4. Der Kaufpreis ist während des Verzugs zu verzinsen. der Verzugszinssatz beträgt für das Jahr fünf Prozentpunkte über dem Basiszinssatz. Bei Rechtsgeschäften, an denen ein Verbraucher nicht beteiligt ist, beträgt der Zinssatz acht Prozentpunkte über dem Basiszinssatz.

 

5. Die Geltendmachung eines weiteren Schadens ist nicht ausgeschlossen.

§ 4 Lieferung

1. Die Lieferung erfolgt durch Sendung des Kaufgegenstands an die vom Käufer mitgeteilte Adresse durch DHL.

2. Die anteiligen Kosten für den Versand des Kaufgegenstands betragen in Deutschland EUR 7,90 pro Bestellung und sind vom Käufer zu tragen. Ab EUR 99,- Warenwert liefert Behind The Grapes innerhalb Deutschland versandkostenfrei. Die anteiligen Kosten für den Versand des Kaufgegenstands innerhalb der EU betragen EUR 13,90 bis 12 Flaschen. Ab der 13. Flasche werden EUR 1,40 pro Flasche zusätzlich berechnet. Die Kosten sind vom Käufer zu tragen. Für andere Lieferungen ausserhalb der EU wird, soweit nichts anderes angegeben ist, der Preis für Verpackung und Versand gesondert nach Gewicht berechnet. wenn der Käufer eine spezielle Art der Versendung wünscht, bei der höhere Kosten anfallen, so hat er auch diese Mehrkosten zu tragen.

3. Erwirbt der Käufer den Kaufgegenstand für seine gewerbliche oder berufliche Tätigkeit, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung des Kaufgegenstands auf ihn über, sobald Behind The Grapes den Kaufgegestand dem Spediteur, dem Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt ausgeliefert hat.

4. Weitere Zusatzkosten, die nicht über uns abgeführt oder in Rechnung gestellt werden (z.b. Zölle) fallen nicht an.

5. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 5 Werktagen. die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse bei Zahlungseingang auf dem Konto von Behind The Grapes bzw. bei Zahlung per Sofortüberweisung, PayPal oder Rechnungskauf am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet am darauf folgenden fünften Werktag. 

§ 5 Eigentumsvorbehalt
Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Behind The Grapes. Vor Eigentumsübertragung ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung von Behind The Grapes nicht zulässig.

§ 6 Preise
1. Der jeweils angegebene Preis für den Kaufgegenstand versteht sich als Endpreis einschließlich eventuell anfallender Mehrwertsteuer und weiterer Preisbestandteile. Der Preis umfasst nicht die Liefer- und Versandkosten.

2. Mit der Aktualisierung der Internetseiten behind-the-grapes.de werden alle früheren Preise und sonstige Angaben über den Kaufgegenstand ungültig.

3. Maßgeblich für die Rechnungsstellung ist der Preis zum Zeitpunkt der Abgabe des Angebots des Käufers.

§ 7 Rücktritt
1. Behind The Grapes ist berechtigt, vom Vertrag auch hinsichtlich eines noch offenen Teils der Lieferung oder Leistung zurückzutreten, wenn falsche Angaben über die Kreditwürdigkeit des Käufers gemacht worden oder objektive Gründe hinsichtlich der Zahlungsunfähigkeit des Käufers entstanden sind, bspw. die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens über das Vermögen des Käufers oder die Abweisung eines solchen Verfahrens mangels kostendeckenden Vermögens. Dem Käufer wird vor Rücktritt die Möglichkeit eingeräumt, eine Vorauszahlung zu leisten oder eine taugliche Sicherheit zu erbringen.

2. Unbeschadet etwaiger Schadenersatzansprüche sind im Falle des Teilrücktritts bereits erbrachte Teilleistungen vertragsgemäß abzurechnen und zu bezahlen.

§ 8 Widerrufsrecht
Der Käufer kann seine Vertragserklärung innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen telefonisch, und in Textform (z. B. Brief, e-mail) widerrufen. ein Widerruf durch das bloße Rücksenden der Sache ist nicht statthaft. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung). Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an:
Behind The Grapes
Oliver Willem Neusser
Karlstrasse 129
40210 Düsseldorf
kontakt@behind-the-grapes.de
Tel: (+49) - 211 - 566 276 75

§ 8 a Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Kann der Käufer die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, muss Behind The Grapes insoweit Wertersatz geleistet werden. Für die Verschlechterung der Sache muss der Käufer Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Der Käufer hat die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Weiterhin werden dem Kunden die Kosten für die Hinsendung erstattet. Die Frist beginnt für den Kunden mit der Absendung der Widerrufserklärung, für Behind The Grapes mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

§ 9 Gewährleistung

1. Behind The Grapes trägt Gewähr dafür, dass der Kaufgegenstand bei Übergabe mangelfrei ist.

2. Der Käufer hat den Kaufgegenstand unverzüglich nach der Ablieferung zu untersuchen, soweit dies nach ordnungsmäßigem Geschäftsgang tunlich ist. Wenn sich ein Mangel zeigt, so hat er diesen Behind The Grapes unverzüglich anzuzeigen. Unterlässt der Käufer die Anzeige, so gilt der Kaufgegenstand als genehmigt, es sei denn, dass es sich um einen Mangel handelt, der bei der Untersuchung nicht erkennbar war. Zeigt sich später ein solcher Mangel, so muss die Anzeige unverzüglich nach der Entdeckung gemacht werden; anderenfalls gilt der Kaufgegenstand auch in Ansehung dieses Mangels als genehmigt. Diese Bestimmungen gelten nicht, wenn der Mangel arglistig verschwiegen wurde. Zur Erhaltung der Rechte des Käufers genügt die rechtzeitige Absendung der Anzeige.

3. Liefert Behind The Grapes zum Zwecke der Nacherfüllung einen mangelfreien Kaufgegenstand, kann Behind The Grapes vom Käufer Rückgewähr des mangelhaften Kaufgegenstands verlangen.

4. Ansprüche des Käufers wegen Mängeln verjähren in zwei Jahren.

5. Schäden, die durch unsachgemäße oder vertragswidrige Maßnahmen des Käufers bei Verwendung oder Lagerung hervorgerufen werden, begründen keinen Anspruch gegen Behind The Grapes. Die Unsachgemäßheit und Vertragswidrigkeit bestimmt sich insbesondere nach den Angaben des Herstellers der gelieferten Waren.

§ 10 Haftungsbeschränkung
1. Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet Behind The Grapes nur, soweit diese Schäden auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch Behind The Grapes oder deren Erfüllungsgehilfen beruhen. Vertragswesentlich ist eine Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Käufer regelmäßig vertrauen darf. eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Ansprüche aus einer von Behind The Grapes gegebenen Garantie für die Beschaffenheit des Kaufgegenstands und dem Produkthaftungsgesetz bleiben hiervon unberührt.

2. Nach dem jetzigen Stand der Technik kann die Datenkommunikation über das Internet nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. wir haften daher nicht für die jederzeitige Verfügbarkeit unseres Internetshops.

§ 11 Datenschutz
Alle zur Durchführung des Auftrags erforderlichen personenbezogenen Daten werden in maschinenlesbarer Form gespeichert und vertraulich behandelt. Die für die Bearbeitung eines Auftrags notwendigen Daten wie Name und Adresse werden im Rahmen der Durchführung der Lieferung an die mit der Lieferung des Kaufgegenstand beauftragten Unternehmen weitergegeben.

Auf dieser Website werden durch Technologien der etracker GmbH (www.etracker.de) Daten in anonymisierter Form zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Hierzu können Cookies eingesetzt werden, die allerdings Daten ausschließlich in pseudonymer Form sammeln und speichern. Die Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datensammlung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

§ 12 Gerichtsstand
Alle Streitigkeiten aus diesem Rechtsverhältnis unterliegen dem für inländische Rechtsbeziehungen maßgeblichen Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Geltung von UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen. Sind die Vertragsparteien Kaufleute, ist das Gericht am Geschäftssitz von Behind The Grapes zuständig, sofern nicht für die Streitigkeit ein ausschließlicher Gerichtsstand begründet ist. Der gleiche Gerichtsstand gilt, wenn der Käufer keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat.

§ 13 Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser AGB ungültig oder undurchsetzbar sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser AGB hiervon unberührt, es sei denn, dass durch den Wegfall einzelner Klauseln eine Vertragspartei so unzumutbar benachteiligt würde, dass ihr ein Festhalten am Vertrag nicht mehr zugemutet werden kann.
    

Düsseldorf, Behind The Grapes, Stand 01.04.2015