Earthbound

Earthbound

Slider_Earthbound

 

Der Erde, der Natur verbunden - So könnte man den Namen "Earthbound" übersetzen. Dabei ist das nicht der Name eines Weinguts, sondern einer Weinmarke. Diesen Namen erhalten ausschliesslich biologisch - "organic" - angebaute Weine des Weinguts Papkuilsfontein im schönen Darling, 25 Kilometer nördlich von Kapstadt. Hier hat man sich der Nachhaltigkeit verschrieben. Keine Pestizide, Herbizide, Fungizide, kein künstlicher Dünger und keine Chemikalien werden hier verwendet. Dies gilt für die Aufzucht der Trauben im Weinberg genauso wie für die Arbeit im Weinkeller. Erst seit 1998 wird die ehemalige Weizenfarm für die Traubenzucht genutzt. Neun Arbeiterfamilien leben hier im Einklang mit der Natur in eigenen Häusern.

Dabei ist den Betreibern nicht nur der schonende und nachhaltige Umgang mit der Natur wichtig, sondern auch der respektvolle und würdevolle Umgang mit den Mitarbeitern. Deshalb ist man nicht nur Teil der WIETA - Wine and Agricultural Industry Ethical Trade Association - die sich umunterstützenden und zertifizierend um die Weinfarmen kümmert, die sich dem organischen Anbau und Ausbau ihrer Weine kümmert, Earthbound ist ein wichter Bestandteil der südafrikanischen Fairtrade Organisation. 

 

WIETA_Logo        FairTrade

 

Fairtrade zertifizierte Betriebe verpflichten sich ein besonderes Augenmerk auf ihre Mitarbeiter zu werfen. Aus- und Weiterbildung, Gesundheitsvorsorge und Arbeitplatzsicherheit sind einige der wichtigen Themen. Ausserdem werden 70 südafrikanische Cent pro verkaufter Fairtrade Falsche in einen Fond eingezahlt, der den Mitarbeitern zugutkommt. Hiervon werden Schulen eingerichtet, Stipendien für Studiengänge bezahlt, Computerausstattung angeschafft oder Sicherheitstrainings organisiert. 
Weitere Informationen zum Fairtrade Konzept gibt es in diesem kurzen Video:

 

App

 

Die Trauben für die Earthbound-Weine wachsen in Darling im Bezirk Groenekloof und zeigen dadruch die Typizität dieser kleinen geografischen Einheit. Vier reinsortige Varianten, zwei weiße, zwei rote, produzieren die Mitarbeiter unter Kellermeister Heinrich Kulsen. Er versteht es frische, charaktervolle Tropfen zu zaubern und so die Fülle der Natur zu zelebrieren. Es lohnt sich alle vier zu probieren. Hier geht es zur Auswahl.

 

Earthbound Estate   Muetze_2   Reben